Kontakt

AOVE GmbH
Tel.: 0 96 64/95 39 719
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Mo. - Do.: 8.30 - 16.00 Uhr
Fr.: 8.30 - 12.00 Uhr

Veranstaltungen

Diese Rubrik gibt Hinweise auf Einrichtungen und Veranstaltungen rund um das Thema Senioren, Veranstaltungstipps, Hinweise und Anregungen von Ihrer Seite, die wir gerne mit aufnehmen.

Termin
Zeit
Veranstaltung / Veranstalter
Ort
Samstag
31.07.2021
13:00 - 16:00 Uhr
Klima- und Repair-Café in Vilseck | ZEN e.V/Stadt Vilseck/AOVE
Jugendtreff Vilseck, Kirchgasse 9, 92249 Vilseck

Klima- und Repair-Café in Vilseck

Kaputter Toaster? Reparieren? – Ja, bitte!

Das Zentrum für erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit (ZEN e.V) lädt in Kooperation mit der Stadt Vilseck, der Arbeitsgemeinschaft Obere Vils-Ehenfeld (AOVE) und weiteren Akteuren zum Klima- und Repair-Café des Landkreises Amberg-Sulzbach ein. Hier können Sie Ihren kaputten Toaster, defektes Fahrrad oder Ihre löchrige Hose mitbringen und sie zusammen mit den freiwilligen Reparateuren wieder in Stand setzen.
Bitte Termin telefonisch oder per E-Mail vereinbaren: Tel.: 09624 903648 oder E-Mail: l.trager@zen-ensdorf.de

Für Besucher gelten bestimmte Schutzmaßnahmen, diese und alle Termine finden Sie unter zen-ensdorf.de





Samstag
07.08.2021
15:00 - 16:00 Uhr
Kräutergartenführung | OGV Schnaittenbach/AOVE
Kräutergarten, Hauptstr. 13-15, 92253 Schnaittenbach

Kräutergartenführung

Die Teilnehmer werden von einer fachkundigen Führerin durch den ca. 1800 qm großen Kräutergarten geleitet, in dem Hunderte verschiedener Pflanzenarten gedeihen. Ein Traum für jedes Gärtnerherz: traditioneller Bauerngarten, Hildegard-von-Bingen-Kräutergarten, Hochbeete für Kräuter und Blumen, mediterrane Pflanzvorschläge, alte Rosensorten, Neuzüchtungen und Vieles mehr. Die Besucher werden über das Vorkommen und die Wirkungsweise der einzelnen Kräuter, Gewürze und anderer Pflanzen informiert.


Führung: Tanja Götz
Gebühr: 3 Euro, Kinder bis 14 Jahre sind frei

Die Teilnehmerzahl ist derzeit auf 15 Personen beschränkt.
Anmeldung nur nach telefonischer Vereinbarung unter der Tel.-Nr. 09622 / 70 37 51 möglich. Sollte die Anmeldung nicht persönlich entgegengenommen werden, sprechen Sie bitte auf das Band und hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten. Sie werden zurückgerufen.
Weitere Informationen stehen Ihnen auf der Homepage der Stadt Schnaittenbach (www.schnaittenbach.de/aktuelles) zur Verfügung.
Sonntag
08.08.2021
14:00 - 15:30 Uhr
Kirchenführung Frohnberg | AOVE
13:45 Uhr Kirchenvorplatz, Frohnberg 2, 92256 Hahnbach

Kirchenführung Frohnberg

Die Teilnehmer begeben sich zusammen mit Heimatpflegerin Marianne Moosburger am ersten Sonntag der Frohnbergfestwoche, den 8.8.2021 um 14 Uhr eine Kirchenführung für Jedermann in der Wallfahrtskirche auf dem Frohnberg an.
Interessantes zur Bau- und Wallfahrtsgeschichte, zu den Gebetserhörungen und Wundern, von denen die Votivtafeln erzählen, wird man erfahren. Auch die Aufgaben der Eremiten als Kirchenwächter und die Bewirtschaftung des Berges werden Inhalt der guten Stunde sein. Zudem sind Erklärungen zur inneren Ausstattung mit den Altären, manch verschwundenen Bildern und auch Neuem zu hören.

Referentin: Marianne Moosburger
Gebühr: 4 €, Kinder bis 14 Jahre frei
Anmeldung per E-Mail unter info@aove.de oder Telefon 09664 9539720 bis spätestens 05.08.2021
Samstag
21.08.2021
13:00 - 16:00 Uhr
Klima- und Repair-Café in Freudenberg | ZEN e.V/Gemeinde Freudenberg/AOVE
Schulwerkstatt der Grund- und Mittelschule Freudenberg, Schulstraße 7, 92272 Freudenberg

Klima- und Repair-Café in Freudenberg

Kaputter Toaster? Reparieren? – Ja, bitte!
Das Zentrum für erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit (ZEN e.V) lädt in Kooperation mit der Gemeinde Freudenberg, der Arbeitsgemeinschaft Obere Vils-Ehenfeld (AOVE) und weiteren Akteuren zum Klima- und Repair-Café des Landkreises Amberg-Sulzbach ein. Hier können Sie Ihren kaputten Toaster, defektes Fahrrad oder Ihre löchrige Hose mitbringen und sie zusammen mit den freiwilligen Reparateuren wieder in Stand setzen.
Bitte Termin telefonisch oder per E-Mail vereinbaren: Tel.: 09624 903648 oder E-Mail: l.trager@zen-ensdorf.de
Für Besucher gelten bestimmte Schutzmaßnahmen, diese und alle weiteren Termine finden Sie unter zen-ensdorf.de
Sonntag
29.08.2021
15:00 - 16:30 Uhr
Szenische Führung Frohnberg | AOVE
14:45 Uhr Kirchenvorplatz, Frohnberg 2, 92256 Hahnbach

Szenische Führung Frohnberg

Bei dem circa 90 minütigen Rundgang auf dem Frohnberger Tafelberg kann man mit der Heimatpflegerin Marianne Moosburger und vier Darstellern in „7-Meilenschritten“ die wechselvolle Geschichte des Bergs in eindrücklichen Spielszenen miterleben. Beginnend mit einer dortigen Fliehburg im 8.Jahrhundert geht es im Abstand von jeweils zwei Jahrhunderten weiter zur einstigen Petruskapelle der Vilsfischer, zum Besuch des Kaisers Barbarossa, der Goldenen Straße unter Karl IV, hin zum ersten wundertätigen Gnadenbild im 16. Jahrhundert. Gute und schwere Zeiten werden vor Augen geführt, wie das Auf und Ab der Wallfahrt, die Reformationszeit, der Pesttod der Frohnbergbäuerin, das Eremitendasein oder Streitigkeiten mit dem Kirchenmaler. Auch die neuere Geschichte wird anklingen und manche Anekdote.

Mitwirkende: Moosburger Marianne mit Team

Gebühr: 12€, Kinder 6-14 Jahre 6 €
Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht, eine weitere Aufführung findet am am selben Tag um 16.30 Uhr statt.


Sonntag
29.08.2021
16:30 - 18:00 Uhr
Szenische Führung Frohnberg | AOVE
16:15 Uhr Kirchenvorplatz, Frohnberg 2, 92256 Hahnbach

Szenische Führung Frohnberg

Bei dem circa 90 minütigen Rundgang auf dem Frohnberger Tafelberg kann man mit der Heimatpflegerin Marianne Moosburger und vier Darstellern in „7-Meilenschritten“ die wechselvolle Geschichte des Bergs in eindrücklichen Spielszenen miterleben. Beginnend mit einer dortigen Fliehburg im 8.Jahrhundert geht es im Abstand von jeweils zwei Jahrhunderten weiter zur einstigen Petruskapelle der Vilsfischer, zum Besuch des Kaisers Barbarossa, der Goldenen Straße unter Karl IV, hin zum ersten wundertätigen Gnadenbild im 16. Jahrhundert. Gute und schwere Zeiten werden vor Augen geführt, wie das Auf und Ab der Wallfahrt, die Reformationszeit, der Pesttod der Frohnbergbäuerin, das Eremitendasein oder Streitigkeiten mit dem Kirchenmaler. Auch die neuere Geschichte wird anklingen und manche Anekdote.

Mitwirkende: Moosburger Marianne mit Team

Gebühr: 12€, Kinder 6-14 Jahre 6 €



Samstag
04.09.2021
15:00 - 16:00 Uhr
Kräutergartenführung | OGV Schnaittenbach/AOVE
Kräutergarten, Hauptstr. 13-15, 92253 Schnaittenbach

Kräutergartenführung

Die Teilnehmer werden von einer fachkundigen Führerin durch den ca. 1800 qm großen Kräutergarten geleitet, in dem Hunderte verschiedener Pflanzenarten gedeihen. Ein Traum für jedes Gärtnerherz: traditioneller Bauerngarten, Hildegard-von-Bingen-Kräutergarten, Hochbeete für Kräuter und Blumen, mediterrane Pflanzvorschläge, alte Rosensorten, Neuzüchtungen und Vieles mehr. Die Besucher werden über das Vorkommen und die Wirkungsweise der einzelnen Kräuter, Gewürze und anderer Pflanzen informiert.


Führung: Tanja Götz
Gebühr: 3 Euro, Kinder bis 14 Jahre sind frei

Die Teilnehmerzahl ist derzeit auf 15 Personen beschränkt.
Anmeldung nur nach telefonischer Vereinbarung unter der Tel.-Nr. 09622 / 70 37 51 möglich. Sollte die Anmeldung nicht persönlich entgegengenommen werden, sprechen Sie bitte auf das Band und hinterlassen Sie Ihre Kontaktdaten. Sie werden zurückgerufen.
Weitere Informationen stehen Ihnen auf der Homepage der Stadt Schnaittenbach (www.schnaittenbach.de/aktuelles) zur Verfügung.
Freitag
10.09.2021
18:00 - 19:30 Uhr
Vortrag:Tourismus zu Zeiten des Dritten Reichs | AOVE
Rathaus Hahnbach, Herbert-Falk-Str. 5, 92256 Hahnbach

Vortrag:Tourismus zu Zeiten des Dritten Reichs

Urlaub unter dem Hakenkreuz. Tourismus in der Oberpfalz während des Dritten Reiches.
Wie alle Lebensbereiche im Dritten Reich wurde auch der Tourismus stark von der Parteilinie geprägt. In diesem Vortrag von David Austermann soll erläutert werden, welche Maßnahmen das NS-Regime für den Tourismus in der Oberpfalz durchsetzte.

Gebühr: 4 Euro (Betrag bitte passend bereit halten). Anmeldung erforderlich unter Tel. 09664 9539720 oder info@aove.de.
Samstag
18.09.2021
13:00 - 16:00 Uhr
Klima- und Repair-Café in Hirschau | ZEN e.V/Stadt Hirschau/AOVE
Rathaus Hirschau, Rathausplatz 1, 92242 Hirschau

Klima- und Repair-Café in Hirschau

Kaputter Toaster? Reparieren? – Ja, bitte!
Das Zentrum für erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit (ZEN e.V) lädt in Kooperation mit der Stadt Hirschau, der Arbeitsgemeinschaft Obere Vils-Ehenfeld (AOVE) und weiteren Akteuren zum Klima- und Repair-Café des Landkreises Amberg-Sulzbach ein. Hier können Sie Ihren kaputten Toaster, defektes Fahrrad oder Ihre löchrige Hose mitbringen und sie zusammen mit den freiwilligen Reparateuren wieder in Stand setzen.

Bitte Termin telefonisch oder per E-Mail vereinbaren: Tel.: 09624 903648 oder E-Mail: l.trager@zen-ensdorf.de

Für Besucher gelten bestimmte Schutzmaßnahmen, diese und alle weiteren Termine finden Sie unter zen-ensdorf.de
Donnerstag
30.09.2021
19:30 - 21:00 Uhr
Grenz-Geschichte(n) | AOVE
Goldener Greif, Sulzbacher Str. 5

Grenz-Geschichte(n)

Reinhold Balk erzählt die Geschichte DER und Geschichten ÜBER die bayerisch-böhmische Grenze. Ein Streifzug durch viele Jahrhunderte gemeinsamer Geschichte mit Schwerpunkt Eiserner Vorhang der ÈSSR.

Gebühr: 4 Euro (Betrag bitte passend bereit halten). Anmeldung erforderlich unter Tel. 09664 9539720 oder info@aove.de.
Samstag
16.10.2021
13:00 - 16:00 Uhr
Klima- und Repair-Café in Vilseck | ZEN e.V/Stadt Vilseck/AOVE
Jugendtreff Vilseck, Kirchgasse 9, 92249 Vilseck

Klima- und Repair-Café in Vilseck

Kaputter Toaster? Reparieren? – Ja, bitte!

Das Zentrum für erneuerbare Energien und Nachhaltigkeit (ZEN e.V) lädt in Kooperation mit der Stadt Vilseck, der Arbeitsgemeinschaft Obere Vils-Ehenfeld (AOVE) und weiteren Akteuren zum Klima- und Repair-Café des Landkreises Amberg-Sulzbach ein. Hier können Sie Ihren kaputten Toaster, defektes Fahrrad oder Ihre löchrige Hose mitbringen und sie zusammen mit den freiwilligen Reparateuren wieder in Stand setzen.
Bitte Termin telefonisch oder per E-Mail vereinbaren: Tel.: 09624 903648 oder E-Mail: l.trager@zen-ensdorf.de

Für Besucher gelten bestimmte Schutzmaßnahmen, diese und alle Termine finden Sie unter zen-ensdorf.de





Donnerstag
21.10.2021
Dialogforum für pflegende Angehörige | Bayerisches Stattsministerium für Gesundheit und Pflege
Virtuelle Veranstaltung

Dialogforum für pflegende Angehörige

Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege veranstaltet 2021 mehrere „Dialogforen für pflegende Angehörige“ – in jedem bayerischen Regierungsbezirk eines.
Die „Bayerischen Dialogforen für pflegende Angehörige“ sollen pflegenden Angehörigen Informationen über verschiedene Hilfsangebote und Unterstützungsmöglichkeiten bieten. Gleichzeitig haben die pflegenden Angehörigen die Möglichkeit, sich mit anderen pflegenden Angehörigen über Ihre Erfahrungen auszutauschen.

Anmeldung unter https://www.lfp.bayern.de/dialogforen/

Die Veranstaltung ist für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenlos.
Sonntag
24.10.2021
14:30 - 16:30 Uhr
Kirchenführung St. Ägidius und Pfarrhof Aschach: Kunst in Vergangenheit und Gegenwart | AOVE/ Kunstprojekt
vor der Kirche, Schmiedberg 9, 92272 Freudenberg

Kirchenführung St. Ägidius und Pfarrhof Aschach: Kunst in Vergangenheit und Gegenwart

Elke Kotzbauer führt durch die Pfarrkirche St. Ägidius, die in ihrer heutigen Form Mitte des 18. Jahrhunderts errichtet wurde, und erklärt deren sehenswertes Innenleben. Im Anschluss gewährt Hanna Regina Uber und Robert Diem Einblicke in den umgebauten ehemaligen Pfarrhof. Besichtigt werden können Kunstwerkstätten, Bronzegießerei und Ausstellungsräume mit Skulpturen, Plastiken und Grafiken. Einen Schwerpunkt ihrer Arbeit bildet das Thema "menschliches Sein".

Referenten: Kotzbauer Elke, Uber Hanna Regina, Diem Robert
Gebühr: 4 Euro, Kinder bis 14 Jahren frei
Anmeldung erforderlich unter aove.de im Bereich Veranstaltungen, unter Tel. 09664 9539720 oder info@aove.de bis spätestens 21.10.2021.

Dienstag
26.10.2021
19:00 Uhr
Räuchermomente im Jahreskreis | AOVE
Gasthof Alte Post, Amberger Str. 1, 92271 Freihung

Räuchermomente im Jahreskreis

Wer den Wechsel der Jahreszeiten wieder bewusster erleben möchte, kann dies mit Räuchern begleiten. Je nach Jahreszeit werden bestimmte Pflanzen auf das Räuchersieb gelegt. Die Inhaltsstoffe heimischer Räucherkräuter, Blüten, Harze und Wurzeln werden dabei mit der Kraft des Feuers gelöst und transformiert. Stimmungsaufhellende Blüten vertreiben die Trübsal in dunklen Wintermonaten, herbe Kräuter führen durch die Raunächte und ehren unsere Ahnen, andere unterstützen die unbeschwerte Lebenslust zur Sommersonnenwende. Räucherbuch-Autorin Adolfine Nitschke gibt den Teilnehmern Tipps, wie sie das natürliche Werden und Vergehen im Jahreskreis intensiver wahrnehmen und in ihr Leben integrieren können und stellt ihr neues Buch vor.

Referentin: Nitschke Adolfine
Gebühr: 5€ (Betrag bitte passend bereit halten)
Anmeldung erforderlich unter Tel. 09664 9539720 oder info@aove.de bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung.

Donnerstag
28.10.2021
19:30 - 21:00 Uhr
Mit´m Sechser Koarl durchs alte Schnoittnboch - Fotoschau mit „Bebbo“ Schuller | AOVE
Kulturstadl Rathaus Innenhof, Rosenbühlstraße 1, 92253 Schnaittenbach

Mit´m Sechser Koarl durchs alte Schnoittnboch - Fotoschau mit „Bebbo“ Schuller

Karl Zeiler (13.02.1902 – 12.09.1975), genannt „Sechser-Koarl“, war einer der ersten Schnaittenbacher, die einen Fotoapparat besaßen, und hat damit alles Mögliche und Unmögliche in und um Schnaittenbach fotografiert. Sein Enkelsohn Josef „Bebbo“ Schuller hat dessen Hobby geerbt und möchte einige Fotos seines Großvaters anhand eines Vortrages der Bevölkerung präsentieren und damit die gute alte Zeit in deren Heimatstadt in Erinnerung rufen.
Führung: "Bebbo" Schuller
Teilnahme ist kostenlos
Anmeldung erforderlich unter Tel. 09664 9539720 oder info@aove.de bis spätestens einen Tag vor der Veranstaltung.
Hinweise zu den Symbolen:
Detailinformationen über den Event anzeigen
Website des Events aufrufen
Detailinformationen über den Event im PDF-Format anzeigen
Routenplaner aufrufen um die Anreise zum Event zu planen

Kontakt

AOVE GmbH
Tel.: 0 96 64/95 39 719
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Mo. - Do.: 8.30 - 16.00 Uhr
Fr.: 8.30 - 12.00 Uhr