Kontakt

AOVE GmbH
Tel.: 0 96 64/95 39 719
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Mo. - Do.: 8.00 - 17.00 Uhr
Fr.: 8.00 - 12.00 Uhr

Veranstaltungen

Diese Rubrik gibt Hinweise auf Einrichtungen und Veranstaltungen rund um das Thema Senioren, Veranstaltungstipps, Hinweise und Anregungen von Ihrer Seite, die wir gerne mit aufnehmen.

Termin
Zeit
Veranstaltung / Veranstalter
Ort
Dienstag
26.03.2019
09:30 - 17:00 Uhr
Helfertag für Ehrenamtliche in den Nachbarschaftshilfen und in der Seniorenarbeit | AOVE / Seniorenmosaik Naturpark Hirschwald e.V. / VHS
Kloster Ensdorf, Hauptstr. 9, 92266 Ensdorf

Helfertag für Ehrenamtliche in den Nachbarschaftshilfen und in der Seniorenarbeit

Für ehrenamtliche Mitarbeiter in der Seniorenarbeit in allen Verbänden/Organisationen des Landkreises Amberg-Sulzbach gibt es beim Helfertag Informationen, Ideen und Unterstützung in Form von Workshops und Vorträgen. Dabei stehen die Themen „Vorsorgevollmacht und Betreuung“, „Begleitung auf der letzten Reise“ und das Pflegekonzept „Basale Stimulation®“ ebenso auf dem Programm wie Märchen, Sitztänze und Anregungen für Seniorenveranstaltungen in der Osterzeit. Alle Angebote erweitern den eigenen Horizont, regen zum Erfahrungsaustausch an und geben wertvolle Tipps für die praktische Arbeit.

Anmeldung schriftlich bei der VHS Amberg-Sulzbach (Anmeldeformular auf www.vhs-as.de)
Dienstag
26.03.2019
10:00 - 11:00 Uhr
Senioren-Sprechstunde | AOVE
Rathaus Gebenbach

Senioren-Sprechstunde

Eine Fachkraft der Koordinationsstelle „Alt werden zu Hause“ berät Senioren und deren Angehörige individuell bei allen Fragen rund ums Altwerden. Sie zeigt auf, welche Unterstützung und Betreuung es gibt, um möglichst lange zu Hause ein selbstbestimmtes Leben führen zu können und welche Alternativen zu einem Heimaufenthalt möglich sind. Unter anderem berät die Fachkraft auch zu Fragen der Wohnraumanpassung.

Bitte beachten, dass die Beratung nur nach Anmeldung bis einen Tag vor dem Termin bei der AOVE, Tel. 09664 9539720, info@aove.de, erfolgt. Für BürgerInnen der AOVE ist die Beratung kostenfrei.

Dienstag
26.03.2019
19:30 Uhr
Vortrag: Steuern rund ums Haus | AOVE / Steuerkanzlei Mötsch-Noffke
Gasthof Alte Post, Amberger Str. 1, 92271 Freihung

Vortrag: Steuern rund ums Haus

Steuerberater Volker Noffke beleuchtet in seinem Vortrag u.a. folgende Inhalte:
- Baukindergeld
- erhöhte Abschreibungen
- Anlage Vermietung und Verpachtung
- Option Umsatzsteuer
- Werbungskosten Vermietung
- Ermittlung Anschaffungskosten
- Grundsteuer
- Grunderwerbsteuer
Donnerstag
28.03.2019
10:00 - 11:00 Uhr
Senioren-Sprechstunde | AOVE
Rathaus Hahnbach

Senioren-Sprechstunde

Eine Fachkraft der Koordinationsstelle „Alt werden zu Hause“ berät Senioren und deren Angehörige individuell bei allen Fragen rund ums Altwerden. Sie zeigt auf, welche Unterstützung und Betreuung es gibt, um möglichst lange zu Hause ein selbstbestimmtes Leben führen zu können und welche Alternativen zu einem Heimaufenthalt möglich sind. Unter anderem berät die Fachkraft auch zu Fragen der Wohnraumanpassung.

Bitte beachten, dass die Beratung nur nach Anmeldung bis einen Tag vor dem Termin bei der AOVE, Tel. 09664 9539720, info@aove.de, erfolgt. Für BürgerInnen der AOVE ist die Beratung kostenfrei.

Donnerstag
04.04.2019
09:00 Uhr
Frühstück in der Fastenzeit | AOVE
Gasthaus Blaue Traube, Gebenbach

Frühstück in der Fastenzeit

Die AOVE-Koordinationsstelle "Alt werden zu Hause" lädt alle interessierten Senioren aus Gebenbach und Umgebung zu einem gemeinsamen Frühstück in der Fastenzeit ein. Eine Fachkraft der Koordinationsstelle sowie AOVE-Alltagsbegleiter werden vor Ort sein und den AOVE-Koffer mit Alltagshilfen für Senioren vorstellen. In ungezwungener Atmosphäre können die Teilnehmer die Arbeit der AOVE kennenlernen, die Alltagshilfen ausprobieren und gemeinsam das Frühstück genießen.

Betreuung: Hager, Monika / Lindner, Marianne
Gebühr: 8,00 €
Anmeldung bei AOVE 09664/9539720, info@aove.de, bis 29.03
Sonntag
07.04.2019
13:00 Uhr
Geschichten von Sätteln und Mulden - Großschönbrunn | AOVE / Dr. Wirsing
Kath. Pfarrkirche St. Johann d.T., Großschönbrunn, Dorfstr. 10, 92271 Freihung

Geschichten von Sätteln und Mulden - Großschönbrunn

Unter „normalen Bedingungen“ gilt in der Geologie ein Gesetz, welches besagt, dass das Ältere immer unter dem Jüngeren liegt. Wie so oft gibt es auch hier Ausnahmen. Die Teilnehmer begeben sich mit Geologin Dr. Angela Wirsing auf eine Wanderung durch eine „bewegte“ Erdgeschichte. Länge und Dauer: ca. 8 km, etwa 3 ½ Stunden. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt. Festes Schuhwerk und der Witterung angepasste Kleidung werden empfohlen.

Führung: Dr. Angela Wirsing
Gebühr: 7,00€
Donnerstag
11.04.2019
10:00 - 11:00 Uhr
Senioren-Sprechstunde | AOVE
Gemeindezentrum Hammermühle Freudenberg

Senioren-Sprechstunde

Eine Fachkraft der Koordinationsstelle „Alt werden zu Hause“ berät Senioren und deren Angehörige individuell bei allen Fragen rund ums Altwerden. Sie zeigt auf, welche Unterstützung und Betreuung es gibt, um möglichst lange zu Hause ein selbstbestimmtes Leben führen zu können und welche Alternativen zu einem Heimaufenthalt möglich sind. Unter anderem berät die Fachkraft auch zu Fragen der Wohnraumanpassung.

Bitte beachten, dass die Beratung nur nach Anmeldung bis einen Tag vor dem Termin bei der AOVE, Tel. 09664 9539720, info@aove.de, erfolgt. Für BürgerInnen der AOVE ist die Beratung kostenfrei.
Freitag
12.04.2019
14:00 - 19:00 Uhr
Erste Hilfe für Senioren und pflegende Angehörige |
Pfarrheim Wutschdorf, Kirchplatz 8, 92272 Freudenberg

Erste Hilfe für Senioren und pflegende Angehörige

Ein Unfall im Haushalt, ein Kreislaufzusammenbruch oder Herzinfarkt – diese oder ähnliche Notfälle ereignen sich fast täglich in Bayern und passieren zumeist in Anwesenheit von Familienangehörigen und Freunden. Gerade pflegende Angehörige erleben eine solche Notfallsituation besonders häufig. In solchen Fällen kann die schnelle Hilfe in den ersten Minuten lebensrettend sein. Kursinhalte sind: Notfälle bei Diabetes (Zuckerkrankheit), Schlaganfall, Atemnot, Herzinfarkt, Knochenbrüche nach Stürzen, Vermittlung und Üben der aktuellen Stabilen Seitenlage, Hilfe bei Verbrennungen und Verbrühungen, Absetzen eines Notrufes, Sinn und Zweck des Hausnotruf, Akute Notsituationen bei chronischen Erkrankungen, Allgemeine Maßnahmen, die in allen Notsituationen helfen können (z. B. Atemerleichternde Sitzhaltung, Wiederbelebung, …), Demenz: wie erkennen , wie verhalten und der Verlauf der Krankheit.

Kursleitung: Kunz Silke
Gebühr: 30 Euro; für AOVE-Ehrenamtliche kostenlos
Anmeldung: bei AOVE, 09664 9539720, info@aove.de, bis spätestens 05.04.
Donnerstag
25.04.2019
10:00 - 11:00 Uhr
Senioren-Sprechstunde | AOVE
Rathaus Schnaittenbach

Senioren-Sprechstunde

Eine Fachkraft der Koordinationsstelle „Alt werden zu Hause“ berät Senioren und deren Angehörige individuell bei allen Fragen rund ums Altwerden. Sie zeigt auf, welche Unterstützung und Betreuung es gibt, um möglichst lange zu Hause ein selbstbestimmtes Leben führen zu können und welche Alternativen zu einem Heimaufenthalt möglich sind. Unter anderem berät die Fachkraft auch zu Fragen der Wohnraumanpassung.

Bitte beachten, dass die Beratung nur nach Anmeldung bis einen Tag vor dem Termin bei der AOVE, Tel. 09664 9539720, info@aove.de, erfolgt. Für BürgerInnen der AOVE ist die Beratung kostenfrei.

Samstag
04.05.2019 bis 07.09.2019
15:00 - 16:00 Uhr
Jeden 1. Samstag im Monat: Kräutergarten-Führung | OGV Schnaittenbach/AOVE
Kräutergarten, Hauptstr. 13-15, 92253 Schnaittenbach

Jeden 1. Samstag im Monat: Kräutergarten-Führung

Die Teilnehmer werden von einem fachkundigen Führer durch den ca. 1800 qm großen Kräutergarten geleitet, in dem Hunderte verschiedener Pflanzenarten gedeihen. Ein Traum für jedes Gärtnerherz: traditioneller Bauerngarten, Hildegard-von-Bingen-Kräutergarten, Hochbeete für Kräuter und Blumen, mediterrane Pflanzvorschläge, alte Rosensorten, Neuzüchtungen und Vieles mehr. Die Besucher werden über das Vorkommen und die Wirkungsweise der einzelnen Kräuter, Gewürze und anderer Pflanzen informiert. Große Bereiche sind speziell für Behinderte eingerichtet. Viele Pflanzen sind in Blindenschrift gekennzeichnet.

Führung: Willi Meier
Gebühr: 2 Euro, Kinder bis 14 J. frei
Donnerstag
09.05.2019
10:00 - 11:00 Uhr
Senioren-Sprechstunde | AOVE
Rathaus Poppenricht

Senioren-Sprechstunde

Eine Fachkraft der Koordinationsstelle „Alt werden zu Hause“ berät Senioren und deren Angehörige individuell bei allen Fragen rund ums Altwerden. Sie zeigt auf, welche Unterstützung und Betreuung es gibt, um möglichst lange zu Hause ein selbstbestimmtes Leben führen zu können und welche Alternativen zu einem Heimaufenthalt möglich sind. Unter anderem berät die Fachkraft auch zu Fragen der Wohnraumanpassung.

Bitte beachten, dass die Beratung nur nach Anmeldung bis einen Tag vor dem Termin bei der AOVE, Tel. 09664 9539720, info@aove.de, erfolgt. Für BürgerInnen der AOVE ist die Beratung kostenfrei.
Donnerstag
16.05.2019
10:00 - 11:00 Uhr
Senioren-Sprechstunde | AOVE
Rathaus Freihung

Senioren-Sprechstunde

Eine Fachkraft der Koordinationsstelle „Alt werden zu Hause“ berät Senioren und deren Angehörige individuell bei allen Fragen rund ums Altwerden. Sie zeigt auf, welche Unterstützung und Betreuung es gibt, um möglichst lange zu Hause ein selbstbestimmtes Leben führen zu können und welche Alternativen zu einem Heimaufenthalt möglich sind. Unter anderem berät die Fachkraft auch zu Fragen der Wohnraumanpassung.

Bitte beachten, dass die Beratung nur nach Anmeldung bis einen Tag vor dem Termin bei der AOVE, Tel. 09664 9539720, info@aove.de, erfolgt. Für BürgerInnen der AOVE ist die Beratung kostenfrei.
Mittwoch
22.05.2019
14:30 - 16:30 Uhr
Entspannung und Bewegung im Gleichgewicht |
Katholisches Pfarrheim Freihung, Am Harranger 1, 92271 Freihung

Entspannung und Bewegung im Gleichgewicht

Durch regelmäßige Bewegung können Seniorinnen und Senioren ihre Chance erhöhen, möglichst lange ein unabhängiges Leben in den eigenen vier Wänden zu führen. Denn wer in Bewegung bleibt, senkt beispielsweise das Sturzrisiko. Aber Bewegung im Alter ist nicht nur gut für den Körper, sondern auch Kopf und Gemüt werden gefordert und gefördert, das persönliche Wohlbefinden steigt. Wer dann noch Entspannungstechniken mit regelmäßiger Bewegung kombiniert und somit ins Gleichgewicht bringt, trägt dazu bei, bis ins hohe Alter fit zu bleiben. Entspannungsthemen des Nachmittags sind Yoga mit dem Stuhl sowie Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen. Bewegungsthema ist das sogenannte AlltagsTrainingsProgramm (ATP) Alltag in Bewegung mit 60plus. Die Anwesenden lernen, wie Alltagssituationen und Alltagstätigkeiten genutzt werden können, um mehr Bewegung in den Alltag zu bringen. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Aktionswoche "Zu Hause daheim" des Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration statt.
Donnerstag
23.05.2019
10:00 - 11:00 Uhr
Senioren-Sprechstunde | AOVE
Rathaus Hirschau

Senioren-Sprechstunde

Eine Fachkraft der Koordinationsstelle „Alt werden zu Hause“ berät Senioren und deren Angehörige individuell bei allen Fragen rund ums Altwerden. Sie zeigt auf, welche Unterstützung und Betreuung es gibt, um möglichst lange zu Hause ein selbstbestimmtes Leben führen zu können und welche Alternativen zu einem Heimaufenthalt möglich sind. Unter anderem berät die Fachkraft auch zu Fragen der Wohnraumanpassung.

Bitte beachten, dass die Beratung nur nach Anmeldung bis einen Tag vor dem Termin bei der AOVE, Tel. 09664 9539720, info@aove.de, erfolgt. Für BürgerInnen der AOVE ist die Beratung kostenfrei.

Donnerstag
06.06.2019
10:00 - 11:00 Uhr
Senioren-Sprechstunde | AOVE
Rathaus Vilseck

Senioren-Sprechstunde

Eine Fachkraft der Koordinationsstelle „Alt werden zu Hause“ berät Senioren und deren Angehörige individuell bei allen Fragen rund ums Altwerden. Sie zeigt auf, welche Unterstützung und Betreuung es gibt, um möglichst lange zu Hause ein selbstbestimmtes Leben führen zu können und welche Alternativen zu einem Heimaufenthalt möglich sind. Unter anderem berät die Fachkraft auch zu Fragen der Wohnraumanpassung.

Bitte beachten, dass die Beratung nur nach Anmeldung bis einen Tag vor dem Termin bei der AOVE, Tel. 09664 9539720, info@aove.de, erfolgt. Für BürgerInnen der AOVE ist die Beratung kostenfrei.

Hinweise zu den Symbolen:
Detailinformationen über den Event anzeigen
Website des Events aufrufen
Detailinformationen über den Event im PDF-Format anzeigen
Routenplaner aufrufen um die Anreise zum Event zu planen

Kontakt

AOVE GmbH
Tel.: 0 96 64/95 39 719
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Mo. - Do.: 8.00 - 17.00 Uhr
Fr.: 8.00 - 12.00 Uhr